VfB Hermsdorf e. V.

Tennis - Abteilung


Bericht zum 6.LK-Turnier 29.06. + 30.06.2019 

Unser diesjähriges 6. LK-Turnier konnte leider nicht annähernd an die Teilnehmerzahlen der Vorjahre anknüpfen.

Die Konkurrenz der Damen wurde mangels Teilnehmerzahlen ersatzlos gestrichen. Die Herren 40 und 50 wurden zusammengelegt.

Somit fanden 4 Herren und 6 „ältere“ Herren den Weg auf unsere schöne Anlage.

Einige Terminwünsche bzgl. der Ansetzungen konnten von mir berücksichtigt werden und der Zeitplan war schnell erstellt. Die Teilnehmer wurden informiert und pünktlich konnte das Turnier am Samstag um 09:00 Uhr gestartet werden. 

Was immer wieder wohltuend auffällt, ist die herzliche und faire Spielatmosphäre untereinander. Leider waren die Spieler mehr oder weniger unter sich, vereinzelte Zuschauer waren die Ausnahme. Vielleicht lag es auch daran, dass der Sonnengott unbarmherzig auf den Planeten brannte (am Sonntag wurden 39 Grad gemessen). 

Wir konnten auch in diesem Jahr neue Teilnehmer beim LK-Turnier begrüßen. Viele freuen sich auf eine Neuauflage des dann 7. LK-Turnieres 2020. 

Bedanken möchte ich mich bei meinen Mitstreitern, die sich in meiner Abwesenheit um die Turnierleitung gekümmert haben (Thomas Haderer, Florian Fehmer, sowie Marina und Christoph Dange). 

Freundlicherweise haben sich auch die Thekendienste an beiden Tagen schon früh aus den Federn geschält, um für Kaffee und Brötchen zu sorgen (Dank an die Geschwister Büschlen, sowie Luisa Kuczmierczik und Daria Tchigir). 

Für das nächste Jahr würde ich mir wünschen, dass weitaus mehr Teilnehmer aus unserem Verein mitmachen und auch den Weg zu unserer schönen Anlage finden, um sich den Kampf um LK-Punkte anzuschauen und den Ehrgeiz der Teilnehmer mit freundlichem Applaus zu begleiten. 

Euer Sportwart (DoKo)



Unser LK-Turnier, jetzt schon das 6. , wird stattfinden in der Zeit vom

29. bis 30. Juni 2019

Anmeldungen werden wie immer über das Turnierportal des TVBB möglich sein.


https://www.tvpro-online.de/turniere/item/29988-6-lk-turnier-vfb-hermsdorf 

 

 

 6. LK-Turnier 29. + 30. Juni 2019

(Wochenendturnier)

 

 Veranstalter:

VfB Hermsdorf e.V. (Tennisabteilung)

Platzanschrift:

Seebadstraße 40, 13467 Berlin-Hermsdorf

E-Mail, Telefon:

sportwart@tennis.vfbhermsdorf.de, 0174/1910909

Tennisplätze:

3 Sandplätze im Freien

Konkurrenz:

Herren + Damen (offen), Herren 40, Herren 50

Nennungen:

über die Turnierplattform – TV-Pro-Online

Nennungsschluss:

Mittwoch, 26. Juni 2019, 23:30 Uhr

Nenngeld:

30,00 € + 5,- € DTB-Abgabe. Das Nenngeld ist vor Beginn des   Spiels beim Sign-In in bar zu entrichten. Spielberechtigt sind nur Spieler,   die vor Spielbeginn das Nenngeld entrichtet haben. Nach der Auslosung kann   das Nenngeld nach Streichung einer Meldung nicht mehr zurückerstattet werden.   Jeder Teilnehmer erhält einen 5,- € Verzehrgutschein.

Sign-In:

20 Minuten vor Ansetzung des 1. Spiels

Spielbeginn:

Samstag, 29.Juni 2019, ab 9:00 Uhr

Sonntag, 30.Juni 2019, ab 9:00 Uhr

Gespielt wird bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Turnierregeln:

Jeder Spieler hat exakt 2 Spiele.

Je nach Anzahl der Meldungen können Altersklassen   zusammengelegt werden.

Das Turnier wird nach den Spielregeln der ITF und der   Turnierordnung des DTB ausgespielt. Es entscheidet der Gewinn von zwei   Sätzen. Beim Stand 6:6 wird ein Tiebreak ausgespielt, den 3. Satz entscheidet   ein Match-Tiebreak. Die Teilnehmer müssen sich 15 Minuten vor Ansetzung des   Spiels bei der Turnierleitung melden. Es wird mit Tenniskleidung gespielt.   Die Turnierleitung entscheidet über die Zulassung der Teilnehmer.

Oberschiedsrichter + Turnierleitung:

Douglas Konrad

Turniertelefon:

0174/1910909

Turnierarzt:

Dominikus-Krankenhaus Berlin

Kurhausstraße 30, 13467 Berlin

Bälle:

Wilson US-Open (werden gestellt)

Sonstiges:

Der Turnierausschuss behält sich Änderungen dieser   Turnierbestimmungen vor.

Mit der Anmeldung zu dem LK-Turnier erklärt sich jeder   Teilnehmer damit einverstanden, dass die Medien über das Ereignis informiert   werden.

Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern genannt   werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos und Bilder ist darin   eingeschlossen.