VfB Hermsdorf e. V.

Tennis - Abteilung

 

http://www.tvpro-online.de/turniere/item/27644-5-lk-turnier-vfb-hermsdorf 


5. LK-Turnier 25. + 26. August 2018

(Wochenendturnier)

 

Veranstalter:

VfB Hermsdorf e.V.   (Tennisabteilung)

Platzanschrift:

Seebadstraße 40, 13467   Berlin-Hermsdorf

E-Mail, Telefon:

sportwart@tennis.vfbhermsdorf.de,   0174/1910909

Tennisplätze:

3 Sandplätze im Freien

Konkurrenz:

Herren + Damen (offen),   Herren 40, Herren 50

Nennungen:

über die Turnierplattform –   TV-Pro-Online

Nennungsschluss:

Mittwoch, 22. August 2018,   22:00 Uhr

Nenngeld:

25,00 € + 5,- € DTB-Abgabe.   Das Nenngeld ist vor Beginn des Spiels beim Sign-In in bar zu entrichten.   Spielberechtigt sind nur Spieler, die vor Spielbeginn das Nenngeld entrichtet haben. Nach der Auslosung kann das Nenngeld nach Streichung einer Meldung nicht mehr zurückerstattet werden.

Sign-In:

20 Minuten vor Ansetzung des   1. Spiels

Spielbeginn:

Samstag, 25.August 2018, ab   9:00 Uhr
Sonntag, 26.August 2018, ab   9:00 Uhr
Gespielt wird bis zum   Einbruch der Dunkelheit.

Turnierregeln:

Jeder Spieler hat exakt 2   Spiele (3er oder 4er Gruppe Kästchen).
Je nach Anzahl der   Meldungen können Altersklassen und Leistungsklassen zusammen gelegt werden. 
Das Turnier wird nach den Spielregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB ausgespielt. Es entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen. Beim Stand 6:6 wird ein Tiebreak  ausgespielt, den 3. Satz entscheidet ein Match-Tiebreak. 
Die Teilnehmer müssen sich 15 Minuten vor Ansetzung des Spiels bei der Turnierleitung melden. Es wird in Tennis-kleidung gespielt. Die Turnierleitung entscheidet über die Zulassung der Teilnehmer.

Oberschiedsrichter:

Douglas Konrad

Turnierleitung:

Douglas Konrad

Turniertelefon:

0174/1910909

Turnierarzt:

Dominikus-Krankenhaus Berlin
Kurhausstraße 30, 13467   Berlin

Bälle:

Wilson US-Open (werden   gestellt)

Sonstiges:

Der Turnierausschuss behält sich Änderungen dieser Turnierbestimmungen vor.
Mit der Anmeldung zu dem LK-Turnier erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Medien über das Ereignis informiert werden.
Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener  Fotos und Bilder ist darin eingeschlossen.